Start / Datenschutz
Praxisspektrum
Aktuelle Information
Wochend-/ Notdienst
Rezeptbestellungen


 

Terminabsagen bitte rechtzeitig durchgeben, gerne per Mail !
   
    
    
    
    
    
    
    
    

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

wir ärgern uns zunehmend über nicht eingehaltene Behandlungstermine.

 

Sie kommen zur Behandlung in eine Praxis, die nach dem Bestellsystem geführt wird. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist und damit für keinen Anderen mehr zur Verfügung steht.

 

Wir machen das so, um Wartezeiten möglichst kurz zu halten (Notfälle kommen natürlich immer mal vor und „verderben“ uns die Planung….) und auch um der großen Zahl der Patientinnen und Patienten überhaupt noch gerecht zu werden.

Oft können wir keine Termine mehr vergeben oder neue Patientinnen und Patienten annehmen, weil schon alles besetzt ist, was weder Ihnen noch uns Spaß macht.

 

Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn Sie vereinbarte Termine nicht einhalten können, diese spätestens 2 Stunden vorher absagen müssen, damit wir die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen können.

 

Wir werden Ihnen ab sofort, wenn Sie Ihren Termin nicht rechtzeitig absagen, die vorgesehene Zeit und die Vergütung bzw. die ungenutzte Zeit in Rechnung stellen (21 Euro nach GOÄ – was sehr sparsam berechnet ist), es sei denn, an dem Versäumnis des Termins trifft Sie kein Verschulden.

 

Wir hoffen, dass wir durch diese Maßnahme die zur Zeit massiven Terminausfälle und damit sinnlosen Leerläufe, bei gleichzeitig vielen Terminwünschen, reduzieren können.

Auf diese Weise können wir unsere Kapazitäten besser nutzen um mehr Patientinnen und Patienten helfen zu können.

 

Es geht nicht darum, uns zu bereichern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

to Top of Page

Praxis Dr. Jürgen Fehr Internist - Hausarzt | dr-fehr@web.de